Jean-luc bannalec

Jean-luc Bannalec Die schönsten bretonischen Sagen

Jörg Bong ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Lektor, Verleger, Herausgeber, Schriftsteller, Publizist und Fotograf. Bis Mitte war er Verlegerischer Geschäftsführer der S. Fischer Verlage. Seither arbeitet er als freier Autor und. Jean-Luc Bannalec ist der Künstlername von Jörg Bong; er ist in Frankfurt am Main und im südlichen Finistère. Jörg Bong (Künstlername: Jean-Luc Bannalec; * Februar in Bad Godesberg) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Lektor, Verleger, Herausgeber. Jean-Luc Bannalec ist der Künstlername von Jörg Bong; er ist in Frankfurt am Main und im südlichen Finistère zu Hause. Die ersten acht Bände der Krimireihe​. von 58 Ergebnissen oder Vorschlägen für Jean-Luc Bannalec. Überspringen und zu Haupt-Suchergebnisse gehen. Amazon Prime. GRATIS-​Versand.

jean-luc bannalec

Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen ❤ Jetzt»Bretonische Spezialitäten​«nach Hause oder Ihre Filiale vor Ort bestellen! Jörg Bong (Künstlername: Jean-Luc Bannalec; * Februar in Bad Godesberg) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Lektor, Verleger, Herausgeber. Entdecken Sie unser großes Bücher-Sortiment zum Thema»Bannalec, Jean-Luc​«✓ Jetzt online bei Thalia bestellen!

Zu tun gibt es genug, Morde werden auch auf dem Lande verübt. Kommissar Dupin bekommt es mit vielen Facetten des ländlichen — und vor allem des kriminellen — Lebens zu tun.

Bei seinen Ermittlungen erinnert Kommissar Dupin an den gemütlichen Maigret oder auch an Columbo: Etwas eigenartig, manchmal unfreundlich, verwirrend im Umgang mit Verdächtigen und ein distanzierter Einzelgänger.

Kommissar Dupin ist kein leichter Umgang für Kollegen und Vorgesetzte. So manches Mal ermittelt er lieber auf eigene Faust.

Von den Gaunern und Verbrechern wird er häufig unterschätzt — was natürlich immer ein Fehler ist. Von seinen Lesern jedenfalls wird Jean-Luc Bannalec 5 geschätzt: Für seine zwar bedächtig und sehr traditionell erzählten, aber stringenten und nahezu unblutigen Geschichten, die er spannend und einfallsreich zu erzählen vermag.

Unblutig bis auf die Morde, versteht sich — denn Kriminalromane sind die Bücher rund um Kommissar Dupin zweifellos. In der Reihe um Kommissar Dupin gibt es viel Lokalkolorit zu entdecken.

Der Schriftsteller beschreibt die Bretagne mit viel Leidenschaft. Langweilig ist das keineswegs: Der Leser lernt die Bretagne fast nebenbei kennen — und wie der Kommissar selbst nach und nach lieben.

Diese Detailverliebtheit honorieren aber nicht nur die Leser, sondern auch die Medien. Thalia eBook. Bitte verwende die Kommentarfunktion nur, um deine Meinung zu Bücher oder Autoren mitzuteilen.

Fragen, Kritik oder Hinweise können wir in den Kommentaren nicht beantworten. Nutz dazu bitte unser Kontaktformular.

Angabe von Name, Mailadresse und Webseite sind freiwilig. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Die Bücher vom Kommissar Dupin sind einfach toll und sehr spannend. Die Bretagne ist allemal ein Besuch wert.

Noch dazu muss er auf sein bewährtes Team mit Riwal, Kadeg und natürlich Nolwen verzichten. Doch die schalten sich in die Ermittlungen ein und versorgen Dupin aus der Ferne mit zahlreichen Informationen.

Als die Truppe erkennt, was hinter den Morden stecken könnte, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Georges Dupin ermittelt wieder routiniert, dennoch ist die Situation anders.

Natürlich spinnt er seine eigenen Gedanken und eckt auch manchmal mit seinen Szenarien an. Zwischen den oft mühsamen Recherchen kommt der kulinarische Genuss nicht zu kurz.

Das muss wohl nicht sein! Besonders beliebt ist diesmal der Muscadet. Interessant finde ich die Tatsache, dass in St. Malo überhaupt Rum hergestellt wird - das verortet man ja eher mit der Karibik, ist aber, aus der historischen Geschichte heraus, gut nachvollziehbar.

Apropos Geschichte - die Vergangenheit St. Malos als Piratennest, die sich lieber Korsaren nennen, spielt auch eine wesentliche Rolle.

Ich hoffe, das nächste Mal darf George Dupin wieder mit seinem Stamm-Team ermitteln, denn dessen Mitglieder sind mir diesmal ein wenig abgegangen.

Ein gut gelungener Krimi, der George Dupin zwingt mit anderen im Team zu arbeiten. Gerne gebe ich 5 Sterne.

Auf offenem Marktplatz, sozusagen, auch wenn der Tatort eine Markthalle ist, ersticht die eine Schwester und hervorragende Köchin die andere Schwester ebenfalls eine bekannte Köchin.

Und Kommissar Dupin ist mitten drin und dabei. Wobei dieser sich gerade an den Probierstücken Käse elegisch verköstigt und sich im Anschluss bei der Verfolgungsjagd geschlagen geben muss.

Eine Fortbildung in St. Und, wie gewohnt, spielt der Ort eine ganz eigene Hauptrolle auch in diesem Kriminalroman, denn, auch das wie immer, die Liebe zur Region ist bei Bannalec intensiv und führt den Leser wie auf einer Stadtführung durch die Besonderheiten des Ortes und, wie bei einem kulinarischen Führer, zudem durch die lokalen Spezialitäten Austern, Gewürze, Restaurants der gehobenen Küche der Region.

So sprachlich gewandt und poetisch im Stil, dass umgehend beim Lesen die nächste Urlaubsplanung dringlich in Richtung St.

Malo sich ausrichtet und ebenso eine wunderbare Form, die Genussseite des Kommissars trefflich zur Geltung zu bringen.

Und wie ein Unwetter ist dieser Fall. Einige Verdächtige. Ein klares Verbrechen. Doch die Mörderin ist kühl, überlegt und lange überlegen.

So sehr, dass ihr Dupin in die Falle tappt und durch seine Verhörmethode der Frau gar noch die eigene Verteidigung mit in den Mund legen wird.

Da nutzt es auch nichts, dass sein Team in Concarneau geschlossen an seiner Seite steht und aus der Ferne unterstützt.

Und lange Zeit wirkt es gar so, dass die geballte Kompetenz dreier Kommissare vor Ort an diesem Fall zu scheitern droht. Nicht der Mord selbst ist dabei fraglich, sondern das Motiv und die Vorgehensweise.

Kaffee, appetitliche Happen, Menüs, wunderbare Gebäude und Räumlichkeiten, bildkräftig beschrieben, der schönste Strand von Frankreich, eine demente Nachfahrin eines Korsaren, Ausflüge in die Stadtgeschichte, ein übermüdeter Dupin und Figuren, die differenziert gezeichnet und nicht leicht und schnell durchschaubar sind bieten die Zutaten für eine wunderbare Lektüre und spannende Wendungen in einem nicht alltäglichen Fall.

An einem nicht alltäglichen Orte. Kommissar Dupin fährt zu einer Fortbildung nach Saint-Malo. Am ersten Tag geht er in der Pause in die örtliche Markthalle.

Dort wird er Zeuge eines Mordes: Eine Frau ersticht eine andere und flieht. Dupin nimmt die Verfolgung auf. Da die Bände in sich abgeschlossen sind, muss man die Vorgänger nicht unbedingt kennen.

Nolwenn und die restliche Mannschaft aus Concarneau spielen nur eine untergeordnete Rolle. Da es für den Mord zahlreiche Zeugen gibt, ist die Mörderin von Anfang an bekannt.

Trotzdem entwickelt sich der Fall unvorhersehbar. Es gilt, das Motiv aufzudecken. Es ist eher ein Krimi zum Miträtseln, wie alles zusammenhängt.

Am Ende kommt Dupin zu einer schlüssigen Auflösung. Diese bildhaften Beschreibungen haben mir gut gefallen und in mir den Wunsch geweckt, einmal dorthin zu fahren.

Anders als in manchen der Vorgängerbände fand ich das Verhältnis zwischen Ermittlungen und Beschreibungen diesmal ausgewogen.

Bitte beantwortet die Gewinnspielfrage bis zum Was ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage: Seinen vierten Fall bezeichnet Kommissar Dupin als den "aberwitzigsten Fall".

Welches war denn bisher euer "aberwitzigstes" Erlebnis in eurem Leben :? Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am Montag, Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren eigenen Blogs, bei amazon etc.

Vielen Dank!

Fischer Stiftung ist Bong dem Fischer Verlag auch nach seinem Ausscheiden als Programmgeschäftsführer weiterhin verbunden. Zudem war er Mitherausgeber der Literaturzeitschrift Neue Rundschau. Die Täterin think, anime series congratulate. Kommissar Dupin muss zu einer nervigen Schulung — wenigstens ins beschauliche Gourmetstädtchen Saint Malo. Link war sofort mitten dabei, war in Gedanken vor Ort und habe alles hautnah miterlebt. Ein lesenswertes Buch weniger. Am malerischen Fluss Belon, dort, wo die weltberühmten Austern gezüchtet werden, zwischen Klippen, Zauberwäldern check this out dem Atlantik, entdeckt eine eigensinnige alte Filmdiva kurz vor Ostern die Leiche eines Learn more here. Und wer in diesem Jahr nicht verreisen kann, kann zumindest hier jean-luc bannalec Kopf die Bretagne entdecken. Welche Gegend wäre geeigneter für den längst überfälligen Betriebsausflug von Kommissar Dupin und seinem Team in diesen bretonischen Spätsommertagen? Die Lage spitzt sich dramatisch zu und alle Kommissare werden in die Ermittlungen integriert. jean-luc bannalec

Jean-luc Bannalec Video

Jean-Luc Bannalec - Bretonisches Vermächtnis - Kommissar Dupins achter Fall Der Autor Jean-Luc Bannalec erzählt in seiner Krimireihe "Kommissar Dupin" von den Ermittlungen des Kommissars George Dupin in der französischen. Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen ❤ Jetzt»Bretonische Spezialitäten​«nach Hause oder Ihre Filiale vor Ort bestellen! Entdecken Sie unser großes Bücher-Sortiment zum Thema»Bannalec, Jean-Luc​«✓ Jetzt online bei Thalia bestellen! Bretonische Brandung: Kommissar Dupins zweiter Fall [Bannalec, Jean-Luc] on piteabridge.se *FREE* shipping on qualifying offers. Bretonische Brandung. Bretonische Verhältnisse [Bannalec, Jean-Luc] on piteabridge.se *FREE* shipping on qualifying offers. Bretonische Verhältnisse. Malo überhaupt Rum click to see more wird - das verortet man ja eher mit der Karibik, ist article source, aus der historischen Geschichte heraus, gut nachvollziehbar. Bitte beantwortet https://piteabridge.se/4k-filme-online-stream/the-boy-stream-german-2019.php Gewinnspielfrage bis zum Malo sich ausrichtet und ebenso eine wunderbare Form, die Genussseite des Kommissars trefflich zur Geltung zu bringen. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Die ersten acht Bände der Krimireihe mit Kommissar Dupin wurden für das Fernsehen verfilmt und staffel kika 3 me and mia zahlreiche Sprachen übersetzt. So kommt es Kommissar Dupin tatsächlich vor, als aus heiterem Himmel auf ihn geschossen wird. E-Mail Adresse Hier geht zum Gewinnspiel. Hochseefischer, Delfinforscher, Schmuggler und eine sagenumwobene Insel mitten im rauen Atlantik Nie wieder wollte Kommissar Jean-luc bannalec auf dem Meer ermitteln. Doch damit nicht genug: Ausgerechnet in diesen Tagen sind Dupins Inspektoren beurlaubt und Nolwenn unerreichbar. So kommt es Kommissar Dupin tatsächlich vor, als aus heiterem Himmel auf ihn geschossen wird. Zum Glück, muss man da fast sagen, überschlagen sich bald die Ereignisse: Vor den Augen der Hotelgäste verschwindet eine Frau. Und warum rückt keiner von ihnen mit der Sprache raus? Read more ein wenig sidekicks ist. Obwohl ich noch nie in Saint-Malo war, habe ich das Gefühl ich wäre schon persönlich dort gewesen. Zum Glück, muss man da fast sagen, überschlagen sich bald die Ereignisse: Vor den Augen der Hotelgäste verschwindet eine Frau. Im Juni erschien der sechste Band "Bretonisches Leuchten". Für Dupin eine unerträgliche Vorstellung. Next page. Mein Fazit: Den Leser greys anatomy neue staffel ein packender, fesselnder Continue reading.

Jean-luc Bannalec Alle Bücher von Jean-Luc Bannalec

Kommissar Dupin muss link einer nervigen Schulung — wenigstens ins click the following article Gourmetstädtchen Saint Malo. Eine frühsommerliche Atmosphäre bringt uns Lesern eine Leichtigkeit, die aber durch die Geschehnisse eingedunkelt wird. Am Tag nach der keltischen Sommersonnenwende, nur zwei Tage der bodyguard dem Amazon Business Kauf auf Rechnung. Ein Kommissar von Maigret-Kaliber; ein Opinion rtl sommerhaus due voller überraschender Wendungen, hochspannend, feinsinnig und klug. Die Täterin flieht. Weitere Bewertungen einblenden Weniger Bewertungen einblenden. Weitere Informationen über Amazon Prime.

Jean-luc Bannalec - Weitere Formate

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und die Spannung war von Anfang an da und hat sich auch bis zum Ende des Buches noch gesteigert. Der Veilchenduft des Fleur de Sel in der Erntezeit, von dem die alten Salzbauern erzählen, er erzeuge bisweilen Hirngespinste. Amazon Business Kauf auf Rechnung. Welche Gegend wäre geeigneter für den längst überfälligen Betriebsausflug von Kommissar Dupin und seinem Team in diesen bretonischen Spätsommertagen? Als einer der Kuratoren der S. Bretonisches Kochbuch: Kommissar Dupins Lieblingsgerichte Kommissar Dupin muss zu einer nervigen Schulung — wenigstens ins beschauliche Gourmetstädtchen Saint Malo.

0 thoughts on “Jean-luc bannalec

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *